( 3 )

Auszug aus : Neue Ansichten eines Individualisten

Die einen werden von Krankheiten befallen,
die anderen von Ideen.

Krankheiten sind organifizierte Gedanken.
Und Handlungen, die im unterbewussten Zustand geschehen, (Hypnose),
bleiben auch im Unterbewusstsein verankert,
trotz Erinnerungslosigkeit im wachen Zustand.

 Ein- Bild-ung ist stärker als WILLE (Suggestion),
so kann Heilung entstehen und Erkrankung ebenso.

Verteidigung ist Vorbereitung zum Krieg.

Stell dir vor, es landet ein Ufo auf deinem Hausdach
 und ein oxo- Marsmensch steigt aus , um dir zu sagen,
dass du noch 130 Jahre zu leben hast...

Gewalt wird die Herzen sprengen Gewalt blockiert die positive Energie,
die auf der Zunge weilt die Worte,
die sie spaltet oder andern an den Kopf wirft

WIR SIND DIE ANÄTZ - ARTISTEN !

Wir müssen nicht hungern, wenn wir kein Fleisch essen !
 Und Tiere sind meine Brüder/ Schwestern.
Ich begrüße sie, wenn sie im Frühjahr wiederkommen,
den Käfer genauso wie die Vägel,
die in Afrika oder Australien übersommert ham.
Ich habe sie vermisst und freue mich wirklich , sie wiederzusehen.
Und passt auf, sie (die Käfer)nicht zu zertrampeln !

Hast du den 1. Sonnenntergang im Sommer gesehen ?
Für die entfremdeten Menschen ist alles mit Natur ROMANTIK.
Dabei gibt Sonne Kraft. Sonne gibt Wärme . LICHT. LEBEN. -

Aber nein, der Weisse ist auf Kaufen programmmiert
 und Sonne gibt´s nicht bei WOOLWORTH,
 mensch kann sie nicht trinken, fressen, besitzen - also uninteressant.
Aber die Sonne scheint weiter.


Frosta Frustus, 1991